Ärztegemeinschaft Pulheim

Aktuelle Hinweise

COVID-19-Impfung

Liebe Patientinnen und Patienten!

Nachdem wir nun alle unsere PatientInnen ab 50 Jahren weitestgehend geimpft haben, oder diese in Impfzentren geimpft worden sind, haben wir nun die Patienten zwischen 40-50 Jahren und jüngere Patienten mit Vorerkrankungen angefangen zu impfen! Da aus dieser Gruppe auch schon viele geimpft sind geben wir ab sofort die Priorisierung auch für Biontech auf. Sie können sich telefonisch für Impfungen ab  dem 15.06. bei uns registrieren. Das gilt nur für Patienten die bei uns in Behandlung sind!

Wir bekommen immer nur eine  kleine Menge an Biontech-Impfstoff jede Woche aber deutlich mehr AstraZeneca- und/oder  Johnson & Johnson Impfstoff . Das bedeutet, dass ab sofort  jeder unserer Patienten der möchte- und das Risiko für sich persönlich trägt  –  mit diesen beiden Impfstoffen geimpft werden kann. Natürlich nur nach telefonischer Voranmeldung!

Hier finden sie die notwendigen Unterlagen zum Herunterladen für Ihre geplante Corona-Impfung in unserer Praxis. Bitte bringen Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben – in 1facher Ausfertigung – zu Ihrem Impftermin mit – nur so ist ein reibungsloser Impfablauf gewährleistet. Vergessen Sie bitte auch nicht Ihren Impfpass.

Version für mRNA-Impfstoffe (Biontech/ Moderna)

Aufklärungsbogen

Einwilligungsbogen

Version für Vektorimpfstoffe (AstraZeneca/ Johnson-Johnson)

Aufklärungsbogen

Einwilligungsbogen

… und wenn sie noch bequeme Kleidung tragen, so dass wir schnell an den Impfarm kommen, wäre das perfekt. 🙂


Ihr Praxisbesuch

Aufgrund der aktuellen Entwicklung, bezüglich der Coronavirus- Situation, möchten wir alle Patienten bitten, die Erkältungszeichen verspüren wie trockenen Husten und/oder Fieber, oder die Kontakt zu einer (vermeintlich) infizierten Person hatten, zunächst telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen  (02238-13310), um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Wir testen unsere Patienten selbstverständlich auf das Coronavirus wenn sich hierzu eine Indikation ergibt! Sie können aber auch einen PCR-Test oder Schnelltest auf eigene Kosten bei uns durchführen lassen.

Bei uns können Sie selbstverständlich auch einen Antikörpertest der Firma Roche als Selbstzahlerleistung durchführen lassen!

Routine-Blutabnahmen werden ab sofort wieder täglich vom 7 Uhr 30 bis 9 Uhr durchgeführt.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de)

_________________________________________________________________________

Abendsprechstunde von Dr. med. Wiens und Dr. med. Bauer  an jedem Donnerstag bis 18:30 Uhr

_________________________________________________________________________

Achtung: Gelbfieberimpfstelle  (Dr. med. D. Bauer) in der Gartenstrasse 40 in Pulheim-Stommeln

 ______________________________________________________________________

Rezepte können telefonisch bestellt werden indem Sie ihre Rezeptwünsche auf den Anrufbeantworter sprechen. Das Rezept ist am Folgetag zur Abholung bereit. Bitte beachten Sie hierzu, dass Ihre Krankenkassenkarte in dem Quartal bereits eingelesen sein muß